Neueste Themen
» Warrior Cats - ABC
Mo Dez 04, 2017 7:25 pm von Akuma

» Warrior Cats_ Vom Jungen zum Anführer
Mo Dez 04, 2017 7:24 pm von Akuma

» Verlinkung NachtClan
Do März 16, 2017 12:57 am von Gastaccount

» Chatzitate
Mo März 13, 2017 1:39 pm von Löwenstern

» Erklärung und Regelungen für Zweier-RPGs
Mi März 08, 2017 7:02 pm von Tigerstern

» Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play
Di März 07, 2017 7:40 pm von Akuma

» Forest Cats - 4 Clans im Wald || Planung || Spieler willkommen!
Mo März 06, 2017 8:21 pm von Indra

» Hallo Tigerclan!!
Fr Jan 13, 2017 10:13 pm von Gastaccount

» Die Löwen wünschen frohe Weihnachten. (;
So Dez 25, 2016 12:53 pm von Gast


Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Do Okt 01, 2015 2:27 pm

[Out:Ist ja jetzt schon mehr als 24 Stunden her also @Löwe :Sorry ich hab des am Handy geschrieben und da sah des aus wie 11 Zeilen also Sorry,ich habs auch geändert.^^]

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Sa Okt 10, 2015 11:51 am

AhornClan
Tigerschatten || Wald -> Lager || Bei Kometenfall

Tigerschatten trabte im Wald umher. Dornige Äste und dornige Zweige hatte die Zweite Anführerin schon mehr als genug gefunden. Nun brauchte sie nur noch weiches Moos und Farn. Auch dieses schob sich ziemlich rasch in das Blickfeld der schwarzgetigerten Kätzin. Mit einer raschen Bewegung ihrer Krallen löste Tigerschatten ein großes Stück vom Waldboden. Das Farn, welches sich direkt neben einem schmalen Ahornbaum befand, entfernte die Zweite Anführerin behutsam und trug all die Materialien in ihrem Maul davon. Es dauerte nicht lange, bis die schwarzgetigerte Kätzin wieder im Lager des AhornClans war. Dort lief ihr schon der junge Krieger Kometenfall entgegen. Was er wohl möchte?, fragte sich Tigerschatten und legte den Kopf schief. Er wollte ihr also helfen. Helfen... gerade das war die Sache, welche die Zweite Anführerin am wenigsten mochte. Sie half zwar gerne anderen, aber sie hasste es, sich helfen zu lassen, da sie keine schwache Älteste war, welche bei allem, was sie tat, Hilfe und Unterstützung brauchte. »Hallo, Kometenfall. Ich brauche keine Hilfe, trotzdem danke«, miaute die schwarzgetigerte Kätzin und legte die Materialien, welche sie gesammelt hatte, dort ab, wo die Kinderstube in Zukunft stehen sollte. Anschließend blickte sie Kometenfall noch einmal entschuldigend an und machte sich ans Bauen.

EichenClan
Fuchsfluch || Kinderstube -> Anführerbau || Bei Eichenstern und Birkenlicht

Fuchsfluch blickte sich zufrieden in der Kinderstube um. Ja, die Katzen, die den Bau errichtet hatten, hatten sich wirklich Mühe dabei gegeben, den Bau für die trächtige Kätzin zu errichten. Zwar hatte der EichenClan nur eine Königin, aber die Kinderstube war trotzdem geräumig und gemütlich. Zufrieden schnurrend trabte Fuchsfluch aus dem Bau und blickte sich im Lager um. Draußen war niemand zu sehen, also mussten alle Katzen in ihren Bauen oder auf der Jagd sein. Allerdings konnte sich Fuchsfluch nicht daran erinnern, dass Eichenstern Patrouillen eingeteilt hatte. Mit einem Lächeln auf den Lippen trabte die trächtige Kätzin in die Richtung des Anführerbaus und betrat diesen schließlich. Fuchsfluch blinzelte etwas irritiert, als sich ihr Gefährte und ein Krieger die Beute teilten. »Hallo, mein Liebster«, schnurrte die trächtige Kätzin und eilte auf Eichenstern zu. Anschließend leckte die Königin einige Male über das Fell des Anführers und schnurrte ihn liebevoll an. Zwar war es etwas unangenehm für Fuchsfluch, wenn Birkenlicht hier war, aber sie vertuschte mit Erfolg ihre Verlegenheit.

Wintermaske - EichenClan - folgt / ansprechbar
Calypso - Streunerbande - folgt / ansprechbar

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Sa Okt 10, 2015 12:16 pm

Eichenstern - EichenClan - Anführerbau, bei Fuchsfluch und Birkenlicht

Eichenstern spitzte gespannt seine Ohren, als Birkenlichts Stimme zu vernehmen war. Hase, antwortete der Anführer rasch. Natürlich wusste er ganz genau, was seine Gefährtin mochte und was nicht. Anschließend beugte sich Eichenstern wieder zu dem Eichhörnchen hinunter und biss einige Male davon ab, bevor fast nichts mehr übrig war. Anschließend schob der Anführer das Frischbeutestück wieder zu dem gewöhnlichen Krieger. Es dauerte nicht lange, als wieder eine Stimme erklang, doch es war nicht die von Birkenlicht, sondern die von Fuchsfluch. Freudig schnurrend begrüßte Eichenstern seine Gefährtin. Fuchsfluch! Schön, dass du hier bist, schnurrte der Anführer und schmiegte sich an die trächtige Kätzin, Wie geht es dir? Hast du schon... naja, du weißt schon, Anzeichen für die Geburt gespürt? Ich weiß, wir haben keinen Heiler, aber hoffentlich bald wieder. Ich habe da schon so eine Vermutung, wer der Heiler werden könnte. Eichenstern dachte kurz an die Katze, die er zum Heiler befördern wollte. Ja, diese Katze war wirklich geeignet. Nur musste sie noch zu einem heiligen Ort ziehen, um vom SternenClan akzeptiert zu werden. Doch diesen kannten die EichenClan-Katzen noch nicht einmal.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Die Warnung.

Beitrag von Holly am Di Okt 13, 2015 7:13 pm

Regenwolke. || AhornClan. || Lager. || Heilerbau.
Regenwolke öffnete mühsam ihre Augen. Ihre Lieder schienen aus purem Blei zu bestehen. Beunruhigt scheiterte sie an dem Versuch, ihre Umgebung wahrzunehmen. Langsam setzte sie sich auf und stellte fest, dass sie sich im Heilerbau befand. War es ein Traum, ein einfaches Hirngespinst?, dachte sie bei sich, doch im nächsten Moment wurde sie sich der Wichtigkeit der vorübergegangenen Nacht bewusst. Es war eine Prophezeiung, eine Botschaft unserer Ahnen … ich sollte Rabenstern benachrichtigen. Mit Entsetzen nahm sie die erschöpften Kräutervorräte wahr. Es sollte sie zu dieser kalten Jahreszeit nicht wundern, dennoch erschrak sie. Oh nein! Ich muss mich dringend auf die Suche nach nützlichen Pflanzen machen … Borretsch, Frauenminze, Gänsefingerkraut … unsicher und leicht verschlafen verließ sie den Heilerbau und trat auf die Lichtung. Es herrschte geschäftiges Treiben. Katzen waren dabei, Äste miteinander zu verknoten, Laub und Reisig zu stapeln, hohle Baumstämme auszuhöhlen. Regenwolke blickte sich um, entdeckte Rabenstern jedoch nicht. Suchend sah sie sich nach ihm um und bemerkte stattdessen Tigerschatten, die sich etwa drei Fuchslängen entfernt damit beschäftigte, eine Kinderstube zu errichten. Mit großen Sprüngen näherte sie sich der Stellvertreterin und tippte sie sanft mit dem Schweif an. »Hallo, Tigerschatten. Ich muss Rabenstern sprechen … weißt Du, wo er sich zurzeit aufhält?«

__________________________________________

#prayforparis
avatar © [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Holly
Anführerschüler

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 26.02.15
Ort : Situationsbedingt …

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Di Okt 13, 2015 7:46 pm

AhornClan
Tigerschatten || Lager / Kinderstube || Bei Regenwolke und Kometenfall

Tigerschatten blickte noch einmal kurz zu Kometenfall, ehe sie sich wieder ihrer Arbeit zuwandte. Es war sehr wichtig, dass das Lager eine Kinderstube hatte, denn es konnte jederzeit passieren, dass unbekannte Jungen auftauchten oder eine Kätzin trächtig wurde. Derzeit hatte der AhornClan keine Königinnen oder Jungen, doch vielleicht würde es bald wieder so weit sein. Vielleicht werde ich auch einmal Junge bekommen? Ach, was rede ich da für einen Quatsch? Ich habe nicht einmal einen Gefährten..., dachte die Zweite Anführerin und nahm einen größeren Ast ins Maul, um daraus einen Teil der Wand der zukünftigen Kinderstube zu bauen. Ein sanftes Tippen brachte Tigerschatten dazu, ihre Gedankenwelt zu verlassen und sich umzudrehen. Als die schwarzgetigerte Kätzin das getan hatte, blickte sie direkt in das Gesicht der Heilerin Regenwolke, welche Rabenstern sprechen wollte. »Rabenstern ist gerade mit Seelenwächter und Höllenpfote auf Jagdpatrouille, aber ich schätze, dass es nicht allzu lange dauern wird. Oder ist es etwas Dringendes? Sonst könnten wir kurz zu ihm laufen, er ist erst vor kurzem aufgebrochen«, miaute die Zweite Anführerin und deutete mit ihrer Schweifspitze kurz auf den Lagerausgang. Tigerschatten interessierte es, warum Regenwolke mit Rabenstern sprechen wollte, aber sie wollte sich nicht in ihre Angelegenheiten einmischen aber ihr trotzdem so gut wie möglich helfen.

Fuchsfluch - EichenClan - wartet auf Reaktion von Birkenlicht
Wintermaske - EichenClan - Lager - ansprechbar
Calypso - Streunerbande - Lager - ansprechbar
Rabenstern - AhornClan - Jagdpatrouille - wartet auf Reaktion von Seelenwächter und Höllenpfote

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Regenwolke.

Beitrag von Holly am Di Okt 13, 2015 9:23 pm

Regenwolke. || AhornClan. || Lager. [Bei Tigerschatten.]
Regenwolke blickte Tigerschatten verständnisvoll an. Die Vorstellung eines größeren Frischbeutehaufen erfreute sie. »Nun, es handelt sich zwar um eine wichtige Angelegenheit, doch ich denke, ich kann auf ihn warten.« Sie war sich unsicher, ob es richtig war, der hübschen Stellvertreterin von ihrem Traum zu erzählen, entschied sich jedoch dagegen. Nicht, bevor sie mit Rabenstern gesprochen hatte. Sie beobachtete lächelnd das Treiben im Lager, ihre Clankameraden, wie sie Zweige miteinander verflochten, Nester errichteten, trockene Blätter formten. Am liebsten hätte sie sich auf einen Laubberg gestürzt und ihnen geholfen, doch im selben Moment dachte sie an das Bild ihrer Heilmittelsammlung. »Meine Kräutervorräte sind erschöpft, könnte ich das Lager für eine Weile verlassen, um einige Pflanzen zu suchen? Ich möchte auf die Blattleere vorbereitet sein.« Auf Tigerschattens Antwort wartend, öffnete sie ihr Maul, um eine perlweiße Flocke aufzufangen. Hoffentlich würde es bald ein Ende finden … sobald genug Schnee gefallen war, wäre es unmöglich, noch Kräuter zu finden.

__________________________________________

#prayforparis
avatar © [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Holly
Anführerschüler

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 26.02.15
Ort : Situationsbedingt …

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Do Okt 15, 2015 5:03 pm

AhornClan
Tigerschatten || Lager / Kinderstube || Bei Regenwolke und Kometenfall

Ein sanftes Lächeln war auf den Lippen von Tigerschatten zu erkennen, als sie der Heilerin entgegenblickte. »In Ordnung«, miaute die Zweite Anführerin und nickte knapp. Es dauerte eine Weile, bis erneut die Stimme von Regenwolke erklang. »Natürlich, schließlich können wir ja nicht wissen, wann wieder eine Gefahr oder ein Kampf droht, oder es neue Junge beziehungsweise Königinnen gibt. Wenn du möchtest, kannst du dir einen Krieger suchen, der dich begleitet. Sonst kannst du auch alleine losziehen, wenn dir danach ist«, meinte die schwarzgetigerte Kätzin und beugte sich hinab, um einen größeren Ast vor ihren Pfoten aufzuheben. Nur noch diesen einen Ast, dann war die Kinderstube fertig. Rasch befestigte Tigerschatten diesen und betrachtete stolz ihr Werk. Nun fehlten nur noch Moosbetten und es könnten schon die ersten Königinnen und Jungen einziehen. Die Zweite Anführerin warf Regenwolke und Kometenfall einen kurzen Blick zu, ehe sie einige Moosstücke, welche zu ihren Pfoten lagen, aufsammelte und in die fertige Kinderstube trabte, um diese dort zu verteilen. Das einzige, was nun noch fehlte, waren Katzen, die den Bau bewohnten, das Quieken der Jungen und der milchige Geruch der frischgebackenen Mütter.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Do Okt 15, 2015 8:15 pm

Birkenlicht | EichenClan | Lager - Anführerbau | bei Eichenstern und Fuchsfluch

Er hörte aufmerksam seinen Anführer zu und nickte zustimmend. Dann als er gerade einen erneuten Bissen nehmen wollte kam eine Kätzin in den Bau und begrüßte Eichenstern. es war Fuchsfluch die Gefährtin von Eichenstern. Dazu ist sie momentan auch trächtig und er hoffte das bald die Jungen kommen würde da es momentan keine gab zeitdem sie an den neuen Territorium angekommen waren.Hallo Fuchsfluch. sagte er zu der Königin mit freundlichen Ton. Er schaute zu Eichenstern und dann wieder zu Fuchsfluch. Dann nickte er den beiden zur Verabschiedung zu und verlies den Bau und nahm gleich noch das bis zu den Knochen abgenagte Eichhörnchen gleich mit damit er es vergraben konnte. Draußen angekommen atmete er erleichtert auf und tappte zu einen kleine Haselstrauch und vergrub dort das Eichhörnchen. Dann sah er sich auf der Lichtung um die verlassen da lag nur am Rand sah er eine kleine schneeweiße Kätzin. Er musste belustigt schnurren als er sah wie sie versuchte die Flocken zu jagen und zu fangen und musste fast schon lachen.

Wolkenpfote | EichenClan | Lager |

Sie saß alleine auf der Lichtung und schaute traurig zum leeren Schülerbau. Eigentlich hatte sie sich ihre Schülerzeit viel lustiger vorgestellt nicht so ... einsam. Ihre ehemalige Mentorin ebenfalls die 2.Anführerin des Clans war auf der Reise umgekommen. Sie trauerte noch immer sehr da sie eine enge Bindung zu ihr aufgebaut hatte und Eichenstern hatte immer noch nicht einen neuen Mentor für sie ernannt. Sie schaute erwartungsvoll zum Anführerbau als sie dort eine Bewegung sah aber es war nur Birkenlicht mit einen Eichhörnchen im Maul. Sie senkte wieder den Blick es kam ihr so vor als wäre sie alleine auf, alleine auf dieser Welt. Schon wieder verspürte sie diese innere Leere aber versuchte wie jedes mal zu überspielen, zu verstecken und es sich auszureden es zu verdrängen. Sie hob den Blick zum Himmel der von Wolken verdeckt war schneeweiße Wolken aus denen lauter kleine Schneeflocken stoben und auf ihre Schnauze fielen und dort schmolzen. Freudig sprang sie hoch und versuchte die kleinen Flocken zu fangen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Fr Okt 16, 2015 11:35 am

Eichenstern - EichenClan - Anführerbau -> Clanversammlung - Bei Fuchsfluch (und Birkenlicht)

Noch hatte Fuchsfluch nichts von sich gegeben, aber dafür Birkenlicht, denn der Krieger begrüßte die Gefährtin von Eichenstern. Wenige Herzschläge später verabschiedete sich der gewöhnliche Krieger und trabte aus dem Anführerbau. Nun waren der Anführer und die Königin also alleine im Anführerbau. Aber das würde nicht lange so bleiben. Fuchsfluch, es tut mir leid, dass ich dich wieder alleine lasse. Aber ich muss etwas erledigen, miaute Eichenstern mit einem traurigen Unterton, Ich liebe dich Der Anführer schnurrte liebevoll und verließ danach den Anführerbau. Mit einem stolzen Blick blickte er sich um, bevor er auf einen glatten, hohen Felsen sprang. Alle Katzen, die alt genug sind, ihre Beute selber zu jagen, sollen sich zu einem Clantreffen einfinden!, rief Eichenstern und blickte auf die Katzen des EichenClans herab. Nun war es an der Zeit, dass es eine Veränderung im EichenClan gab. Seit einiger Zeit hatte der Clan keinen Heiler und keinen Zweiten Anführer mehr, doch das würde sich jetzt ändern.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Fr Okt 16, 2015 2:34 pm

EichenClan
Fuchsfluch || Anführerbau -> Clanversammlung || Bei den versammelten Katzen

Fuchsfluch schnurrte leise, als sie die vertraute Stimme ihres Gefährten vernahm. Es war so wundervoll für die trächtige Kätzin, mit Eichenstern Zeit zu verbringen. »Mir geht es gut, danke der Nachfrage, mein Liebster. Und nein, habe ich nicht. Leider fehlt mir hierzu das Wissen einer Heilerkatze beziehungsweise die Anwesenheit einer Heilerkatze«, miaute die rötlichpelzige Kätzin und dachte daran, wie die Heilerkatze des EichenClans von einem Zweibeiner entführt wurde. Zwar war sie hoffentlich nicht tot, aber dem EichenClan und Fuchsfluch konnte sie wohl nicht mehr helfen. »Gut, dass du daran denkst, einen Heiler zu ernennen. Auch ein Zweiter Anführer wäre nicht schlecht. Oder willst du für immer auch dieses Amt übernehmen? Eichenstern, mein Liebster, überarbeite dich nicht«, raunte die Königin ihrem Gefährten zu und musterte ihn mit einem liebevollen Blick. Es dauerte nicht lange, bis sich Birkenlicht von den beiden Katzen verabschiedete und den Anführerbau verließ. Die einzigen, die nun noch im Bau waren, waren Fuchsfluch und Eichenstern. Doch auch der Anführer musste nun seine Pflichten erledigen. »Ach, du musst dich nicht entschuldigen. Es ist deine Pflicht«, schnurrte die trächtige Kätzin liebevoll, »Ich liebe dich auch.« Kurz nach Eichenstern verließ auch die Königin den Bau und trottete vor den glatten Stein, auf dem der Anführer Platz genommen hatte.

Wintermaske - EichenClan - Clanversammlung - ansprechbar
Tigerschatten - AhornClan - Kinderstube - wartet auf Reaktion von Regenwolke oder Kometenfall
Calypso - Streunerbande - vor ihrem Bau - ansprechbar
Rabenstern - Jagdpatrouille - wartet auf Reaktion von Seelenwächter und Höllenpfote

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Mi Okt 21, 2015 5:39 pm

Wolkenjunges | EichenClan | Lager - Clanversammlung

Sie sprang immer wieder kraftvoll hoch und fuhr mit den Vorderpfoten nach den Flocken die weiter vom Himmel fielen. Sie erschrak als sie hörte wie Eichenstern alle Katzen zusammenrief zu einer Versammlung und lies von den Flocken ab und drehte sich entschlossen um. Mit ein paar kraftvollen etwas verspielten Sprüngen landete sie vor den Versammlungsstein und setzte sich dort neben Fuchsfluch die Gefährtin von Eichenstern. Sie musterte sie neugierig als sie sah das die Kätzin schon sehr trächtig war und fragte sich wann die Jungen wohl kommen würden. Dann wandte sie sich wieder Eichenstern zu der schon auf den Stein stand sie schaute sich um als noch nicht mehr kamen und hoffte das Eichenstern ihren Mentor ernennen würde und zappelte so etwas aufgeregt herum. Sie probierte sich zu beherrschen und etwas reifer zu wirken so hatte sie sich es zumindest vorgenommen aber sie konnte einfach nicht und ihre Augen glänzten Hoffnungsvoll.

Birkenlicht ~ folgt ~ EichenClan

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Do Okt 22, 2015 4:08 pm

Eichenstern - EichenClan - Clanversammlung

Nachdem sich schon so gut wie alle Clankatzen versammelt hatten, reckte Eichenstern seinen Kopf kurz in die Höhe und blickte dann wieder zu den Katzen hinab. Katzen des EichenClans, wir haben uns hier versammelt, um zwei Ränge zu besetzen und den Mentor von Wolkenpfote zu ernennen, miaute der Anführer und blickte zu der schneeweißen Schülerin. Hoffentlich war sie mit seiner Wahl zufrieden. Wolkenpfotes Mentor werde ich sein, verkündete er und lächelte die junge Kätzin kurz an. Dann ging es auch schon weiter, und zwar mit den beiden wichtigen Rängen. Eichenstern entschied sich dafür, zuerst den neuen Heiler zu verkünden. Ich, Anführer des EichenClans, rufe meine Kriegerahnen an und bitte sie, auf diese Kriegerin herabzublicken. Sie hat viel gelernt, um den Weg eines Heilers beschreiten zu können und mit eurer Hilfe wird sie ihrem Clan für viele Monde dienen. Wintermaske, versprichst du die Lebensweise eines Heilers einzuhalten und über den Rivalitäten zwischen den Clans zu stehen und alle Katzen zu beschützen, selbst mit deinem Leben?, fragte Eichenstern und schaute zu der Kriegerin, die bald eine Heilerin sein würde.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Do Okt 22, 2015 4:42 pm

EichenClan
Wintermaske || Clanversammlung

Mit aufgeplustertem Fell saß Wintermaske da. Es war ziemlich kühl, was die schneeweißpelzige Kriegerin nicht besonders mochte. Eichenstern, der Anführer des Clans, hatte vor wenigen Herzschlägen eine Clanversammlung einberufen, und selbstverständlich hatte sich Wintermaske vor den glatten Stein, auf dem der Anführer saß, begeben. Auch einige andere Mitglieder des EichenClans waren versammelt. Nun würde vermutlich der neue Heiler, der neue Zweite Anführer sowie der neue Mentor von Wolkenpfote ernannt werden. Letzterer wurde Eichenstern. Nun leitete der Anführer die Zeremonie für die Ernennung des neuen Heilers ein. Gespannt richtete die schneeweißpelzige Kriegerin ihre Augen auf den Anführer. Und der neue Heiler wird... Wintermaske! Warte, Wintermaske?! Das bin ja... ich!, dachte Wintermaske. Ihr Maul öffnete sich kurz, doch dann schloss sie es wieder. Zitternd erhob sie ihre Stimme. »J-ja, ich verspreche es!«, rief die schneeweißpelzige Kätzin. Sie würde die Heilerin des EichenClans werden, unglaublich! Eigentlich hatte sie immer gehofft, dass sie eine Königin mit einem hübschen Gefährten und süßen Jungen werden würde, obwohl sie das Heilerleben interessant fand - aber nun war nur noch letzteres möglich. Doch Wintermaske war damit einverstanden, und sie würde ihr Bestes geben, um dem EichenClan als Heilerin zu dienen.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am So Okt 25, 2015 7:58 pm

Wolkenpfote | EichenClan | Im Lager

Sie schaute wsich nach noch anderen Clanmitgliedern um da Eichenstern schon länger eine Versammlung einberufen hatte und ihr Herz schlug schneller als er begann zu sprechen.Sie Wolkenpfote, war die Schülerin von Eichenstern den großen Anführer des EichenClans?Ihr Atem stockte und sie schluckte nervös und Zweifel breiteten sich in ihr aus ob sie den Ansprüchen des Anführers gerecht werden würde?Dafür freute sich die schneeweiße um so mehr als Wintermaske die etwas überrascht aus sah zur Heilerin gekürt wurde.Wintermaske!Wintermaske!Wintermaske! jubelte sie fröhlich zu Wintermaske die jetzte die neue Heilerin ihres Clans sein würde.Sie trat etwas vor um ihren neuen Mentor wie man es eben tat, an der Nase zu berühren und blickte etwas nervös zu ihm hoch. Es war ein komisches Gefühl vor den noch so fremden, glatten Stein zus stehen und sie merkte das sie zitterte aber nicht aus nervosität oder Angst. Nein es war kalt und sie konnte ihren eigenen Atem sehen. Sie versuchte es zu unterdrücken da es ihr etwas peinlich war, sie plusterte stattdessen ihr Fell etwas auf um sich zu wärmen und ignorierte einfach die Kälte so gut es ging.


Birkenlicht | EichenClan | Im Lager

Er hatte sich nur wenige Wimpernschläge nachdem Eichenstern eine Große Versammlung angekündigt hatte sich unter den glatten Stein begeben. Aus dem Augenwinkel hatte er gesehen wie sich auch noch andere Katzen dort versammelten und er blickte wieder hoch zu Eichenstern der jetzt zu sprechen begonnen hatte.Als er dann verkündete das er Wolkenpfotes neuer Mentor sein würde rief er laut:Wolkenpfote!Wolkenpfote!Wolkenpfote! Er freute sich sehr für die kleine weiße Kätzin und blickte dann erwartungsvoll zurück zu seinen Anführer der jetzt wieder begann zu sprechen.Jetzt ernannte er die neue Heilerin: Wintermaske. Er schaute freudig zu der Kätzin die jetzt sprach und er rief erneut laut für einen seiner Clanmitglieder zum Glückwunsch: Wintermaske! Wintermaske! Wintermakse! Er freute sich sehr für die beiden Kätzinen und wusste das Eichenstern keine schlechte Entscheidung gefällt hatte. Aufgeregt guckte er sich unter den anwesenden katzen um und überlegte sich wer wohl der oder sie zweite Anführerin oder Anführer werden würde. Eichenstern würde bestimmt erneut eine gute Entscheidung treffen da war er sich sicher.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Mi Okt 28, 2015 5:28 pm

OUT: Das mit Krokusblütes' Namen ist abgesprochen. (;

Eichenstern - EichenClan - Zeremonie

Eichenstern lächelte, als Wintermaske verdattert erschien und schließlich ihre zustimmende Antwort stotterte. Dann musst du beim nächsten Halbmond zum heiligen Ort reisen, um vom SternenClan akzeptiert zu werden, miaute der Kater. Anschließend berührte der Anführer die Schnauze seiner neuen Schülerin. In diesem Herzschlag bemerkte er, dass sie etwas zitterte. Du musst keine Angst haben, Wolkenpfote. Und nun, begib dich zurück zu deinen Clangefährten. Wir werden später etwas trainieren, miaute Eichenstern so leise, dass es nur die Schülerin vernehmen konnte. Trotzdem konnte man ein freundliches Lächeln auf seinen Lippen sehen. Es dauerte eine Weile, bis der Anführer wieder seine Stimme erhob, schließlich musste er noch einmal überlegen, ob der zukünftige Zweite Anführer wirklich geeignet war. Doch das war er, da hatte Eichenstern keine Zweifel. Ein neuer Zweiter Anführer muss ernannt werden. Aber vorher wollen wir dem SternenClan für das Leben von Krokusblüte danken. Heute Nacht wird sie bei ihren Freunden im Silbervlies sitzen, miaute der Anführer und blickte zum Himmel. Krokusblüte, die Mutter von Birkenlicht, war eine zu gute und zu junge Zweite Anführerin, um so früh zu sterben. Doch Eichenstern hatte ihren würdigen Nachfolger gefunden. Nun werde ich den Zweiten Anführer des EichenClans ernennen. Ich sage diese Worte vor dem SternenClan, damit die Seelen unserer Kriegerahnen sie hören können und meine Wahl billigen können. Birkenlicht, du wirst der neue Zweite Anführer des EichenClans sein, verkündete der Anführer und blickte zu Birkenlicht.

Höllenpfote - AhornClan - Jagdpatrouille mit Rabenstern und Seelenwächter

Höllenpfote nickte, als Rabensterns Stimme erklang und folgte ihm und Seelenwächter in den Wald. Es war still, zu still. Schließlich konnte der Anführer ein Beutetier erlegen. Der Schüler lächelte Rabenstern zu und freute sich, dass er ein Beutetier erlegen konnte. Frischbeute war immer gut für den Clan. Doch dann witterte Höllenpfote etwas. Es war etwas entfernt, aber es roch gefährlich. Dann vernahm der Kater, dass es im Busch raschelte. Der junge Kater begann etwas zu zittern, als er den Geruch erkannte und rückte vom Gebüsch weg. Doch dann schob sich auch schon ein längliches, schwarzweißes Gesicht aus dem Gebüsch und Höllenpfote wusste, dass es zu spät war. Ein... Dachs!, quietschte Höllenpfote und blieb wie angewurzelt stehen. Aber wie war der Dachs hierhergekommen? Oder war er schon hier, als Höllenpfote, Seelenwächter und Rabenstern auf die Jagd gingen? Eigentlich interessierte den Schüler das nicht, er wollte nur weg. Er wollte in Sicherheit wieder im Lager sein und mit den anderen Schülern spielend kämpfen. Das war lustig, aber das hier? Es war gefährlich! Höllenpfote zitterte noch mehr und atmete schneller und schneller.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Mi Okt 28, 2015 6:41 pm

Birkenlicht | EichenClan | Im Lager

Der getigerte schaute zu seinen Anführer als er die Schnauze seiner neuen Schülerin berührte. Als er seine Mutter, die ehemalige 2.Anführerin des Clans erwähnte schlich sich die Traurigkeit bei ihm ein, wie immer wenn er an seine Mutter dachte und ihren grausamen Tot. Bei den folgenden Worten des Anführers verschlug es ihm die Worte. Er, Birkenlicht sollte der 2.Anführer des EichenClans sein? Er schluckte schwer aber auch der Ehrgeiz in ihm wurde wach. Er riss sich zusammen und setzte sich stolz auf bevor er aufstand und etwas verdattert auf den glatten Stein zuschritt. Sein Herz klopfte doch er zwang sich ruhig zu bleiben und stellte sich aufrecht vor Eichenstern. Birkenlichts Überraschung stand ihm ins Gesicht geschrieben. Er drehte sich um und schaute zu den Rest des Clans.Ich bin sehr überrascht das ich erwählt worden bin. Ich werde versuchen meine Aufgaben als 2.Anführer gerecht zu werden und meine Mutter in.. Ehren halten. Dem Clan als 2.Anführer zu dienen ist für mich eine große Ehre. Ich danke dir Eichenstern. sprach er laut zum Clan ,sichtlich mitgenommen und feierlich bei den Gedanken an seine Mutter. Er drehte sich wieder zu Eichenstern und schaute ihn an. Ich werde versuchen meinen Aufgaben gerecht zu werden. sagte er leise zu Eichenstern und neig respektvoll seinen Kopf vor den Anführer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Seelenwächter am Do Okt 29, 2015 6:43 pm

AhornClan ~ Seelenwächter ~ Wald ~ Bei Rabenstern, Höllenpfote und einem Dachs

Nachdem Rabenstern erfolgreich ein Beutetier zur Strecke bringen konnte, roch auch Seelenwächter den Geruch eines potenziellen Stücks Frischbeute. Tatsächlich tauchte wenige Herzschläge später ein kleiner Vogel auf dem Waldboden auf. Der weiße Kater verfiel in das Jagdkauern und pirschte sich im langsamen Tempo an das Beutetier an. Ein leises Zwitschern drang aus der Kehle des Vogels, doch er schien Seelenwächter nicht bemerkt zu haben. Mit einem freudigen Glitzern in den Augen drückte sich der Krieger vom Boden ab und landete auf dem Vogel. Mit einem raschen Biss ins Genick erlegte der weiße Kater das Beutetier. Fast schon augenblicklich erschlaffte der Vogel und Seelenwächter vergrub ihn neben dem Stück Frischbeute von Rabenstern. Es schien alles perfekt und idyllisch zu sein, doch dann begann Höllenpfote zu zittern, als etwas im Gebüsch zu vernehmen war. Wenige Sekunden später schob sich die schwarzweiße Fratze einer ausgewachsenen Dächsin durch das Gebüsch und blickte die Katzen fast schon höhnend an. Zeitgleich quiekte der Schüler etwas und Seelenwächter knurrte das wilde Tier an. Es dauerte nicht lange, bis die Dächsin mit einem Satz aus dem Gebüsch sprang und mit seiner Pranke ausholte. Sie traf den weißen Kater am linken Vorderbein. Es dauerte nicht lange, bis ein kleines Blutrinnsal aus der Wunde rann. "Höllenpfote! Laufe schnell ins Lager und hole Verstärkung!", befahl Seelenwächter dem Schüler. Danach drehte er sich wieder zu der Dächsin um und kratzte ihr über die Flanke. Sie jaulte auf, gab ein knurrendes Geräusch von sich und wollte auf den Krieger springen. Der Krieger hastete gerade noch rechtzeitig zur Seite.

>> Wartet auf Reaktion von Rabenstern oder Höllenpfote!

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Proud to be a

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Avatar c) Pixabay & Tigerstern - Banner c) Nachtschimmer & Buttongenerator - Signaturbild c) Pixabay, bearbeitet c) Tigerstern
avatar
Seelenwächter
Oberster Heiler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 11.03.15
Alter : 17
Ort : Hier, im TigerClan :3

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Sa Okt 31, 2015 12:18 pm

EichenClan
Fuchsfluch || Clanversammlung

Gespannt lauschte Fuchsfluch den Worten ihres Gefährten. Zuerst ernannte Eichenstern Wolkenpfotes neuen Mentor, welcher er selbst sein würde. Dann aber wurde es spannend - der neue Heiler oder die neue Heilerin würde ernannt werden. Die rötlichpelzige Kätzin blickte sich im Lager um. Wer wohl im Eichensterns Augen für diesen Posten geeignet ist?, fragte sich Fuchsfluch. Es dauerte nicht lange, bis der Anführer Wintermaske in den Rang der Heilerin erhob. »Wintermaske! Wintermaske! Wintermaske!«, rief die werdende Mutter erfreut. Fuchsfluch freute sich sehr für die weißpelzige Kätzin, da diese eine nette Kätzin war, die gut mit ihr befreundet war und die Schwester von Eichenstern war. Aber wie soll sie das Wissen einer Heilerkatze erlernen? Immerhin hat sie gar keinen Heiler-Mentor, überlegte die rötlichpelzige Kätzin und blickte nachdenklich zu Wintermaske, Naja. Wahrscheinlich durch den SternenClan. Aber irgendwie wird sie es schon erfahren... Nun wurde auch der neue Zweite Anführer ernannt - es war Birkenlicht. Fuchsfluch lächelte dem Kater zu und öffnete ihr Maul, um seinen Namen zu rufen. »Birkenlicht! Birkenlicht! Birkenlicht!«

Rest folgt.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Mo Nov 02, 2015 11:18 am

Höllenpfote & Engelsfeder - AhornClan - Wald -> Lager - Bei Rabenstern und Seelenwächter -> Bei Tigerschatten, Regenwolke und Kometenfall

Höllenpfote erstarrte, als der Dachs aus dem Gebüsch sprang und mit Seelenwächter zu kämpfen begann. Es war einfach schrecklich - ein Dachs griff die Jagdpatrouille an. Aber warum? Der Schüler kannte die Absichten des Dachses nicht, aber sie interessierten ihn, so merkwürdig es auch klingen wollte. Höllenpfote zuckte kurz zusammen, als der weiße Kater ihm auftrug, das Lager aufzusuchen und Verstärkung zu holen. Er nickte nur. Verstärkung holen... Verstärkung... sind wir zu schwach, um es mit dem Dachs aufzunehmen?, fragte sich Höllenpfote und preschte davon. Bald hatte der junge Kater das Lager erreicht und blickte sich keuchend um. Tigerschatten, Regenwolke und Kometenfall standen beisammen und sprachen miteinander. Tigerschatten! Regenwolke!, rief Höllenpfote und trabte auf die beiden Kätzinnen zu, Schnell! Ihr müsst kommen! Im Wald... ein Dachs... hat die Patrouille angegriffen! Der junge Schüler keuchte angestrengt und zitterte ein wenig. In diesem Moment kam auch Engelsfeder angelaufen. Er hatte gehört, was Höllenpfote gerufen hatte. Ich werde euch helfen, miaute der weiße Kater und blickte entschlossen auf den Lagerausgang, Kommt. Wie es scheint, haben wir keine Zeit zu verlieren.

---> Wartet auf Reaktion von Tigerschatten & Regenwolke

Eichenstern - EichenClan - Clanversammlung

Eichenstern musste lächeln, als Birkenlicht auf den glatten Felsen zugeschritten kam und anschließend eine kleine Rede hielt. Er schien überrascht aber auch erfreut zu sein. Nun drehte er sich um und wandte einige, leise geflüsterte Worte an den Anführer. Eichenstern nickte und blickte nun kurz auf die versammelten Katzen. Die Versammlung ist hiermit beendet, miaute Eichenstern und sprang von dem glatten Felsen. Der Anführer machte sich nun zum Anführerbau auf und setzte sich vor ihn. Nach einer Weile trat der Anführer in seinen Bau ein und legte sich in sein Nest. Ob die Wahl von Birkenlicht als seinen Zweiten Anführer gerechtfertigt war? Eichenstern blickte nachdenklich auf die Decke des Anführerbaus, durch die etwas Licht sickerte, da sie etwas durchlöchert war. Hm... wir werden schon sehen, miaute der Anführer mehr zu sich selbst also zu einer anderen Katze, Aber er wird ein guter Zweiter Anführer sein. Immerhin ist er Krokusblütes' Sohn.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Regenwolke.

Beitrag von Holly am Di Nov 03, 2015 4:45 pm

Regenwolke. || AhornClan. || Lager [bei Tigerschatten, Kometenfall, Engelsfeder und Höllenpfote]. ---> Lagerausgang.
Regenwolke freute sich über Tigerschattens Zustimmung und beschloss, sich sogleich auf den Weg zu machen, um keinen Augenblick im Wald zu vergeuden. Sie fühlte sich im Lager ihres Clans zwar wohl, doch nichts liebte die junge Heilerin mehr als die dichten Baumkronen, durch die mildes Sonnenlicht fiel, den Geruch frischer, essbarer Pflanzen, das helle Zwitschern der Vögel und das immergrüne Moos unter den Pfoten. Eine laute Stimme riss sie aus ihren Tagträumen. Sie gehörte Höllenpfote, einem jungen Schüler. Ein Dachs!, dachte sie entsetzt, als sie seine Worte vernahm. Regenwolke kannte sich nicht wirklich mit Kampftechniken aus, doch sie glaubte, einmal gehört zu haben, dass ein Dachs in der Lage war, mächtige Krieger zu töten und zu besiegen. Es würde Verletzungen geben, dessen war sie sich sicher. Sie musste Höllenpfote begleiten, um die Katzen falls notwendig an Ort und Stelle zu verarzten, sollte es ihnen unmöglich sein, ins Lager zu gelangen. »Ich komme mit«, verkündete sie. »Im Falle einer oder mehrerer schwerer Verletzungen ist dies die beste Lösung.« So schnell ihre Beine es zuließen, folgte sie Engelsfeder in Richtung Lagerausgang.

__________________________________________

#prayforparis
avatar © [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Holly
Anführerschüler

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 26.02.15
Ort : Situationsbedingt …

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Do Nov 12, 2015 4:32 pm

AhornClan
Rabenstern || Wald || Bei Seelenwächter, Höllenpfote und dem Dachs

Mit einem Lächeln auf den Lippen beobachtete Rabenstern Seelenwächter, welcher sich gerade einem Vogel, welcher sich auf dem Waldboden niedergelassen hatte, langsam näherte. Innerhalb einiger weniger Herzschläge drückte sich der weißpelzige Krieger vom Boden ab und erlegte den Vogel kurz und schmerzlos. »Sehr gut gemacht, Seelenwächter!«, miaute der Anführer stolz. Seelenwächter war durchaus ein fähiger Krieger, welcher bestimmt auch eines Tages einen guten Zweiten Anführer oder sogar einen guten Anführer abgeben würde. Doch nun war die Zeit des weißpelzigen Katers noch nicht gekommen - noch bildete Rabenstern gemeinsam mit Tigerschatten, seiner Stellvertreterin, die Spitze des Clans. Doch sollte einer der beiden sterben oder zurücktreten, würde ein anderer ihren Platz einnehmen. Der schwarzpelzige Anführer schauderte, doch nicht wegen seiner Gedanken, sondern weil er etwas sah - etwas Furchterregendes, etwas Großes - einen... Dachs! Genauer gesagt war es eine scheinbar ausgewachsene Dächsin, welche wohl vor kurzem Junge geworfen hatte, denn ein etwas milchiger Geruch war in ihrer Gegenwart zu riechen. In dieser Zeit waren Dächsinnen besonders aggressiv, das wusste Rabenstern. Höllenpfote quiekte ängstlich, blieb wie angewurzelt stehen und zitterte. Doch Seelenwächter zögerte nicht lange und schickte den Schüler fast augenblicklich in das Lager, um Verstärkung zu holen. Zu dritt oder zu zweit konnten sie es wohl schlecht mit der Dächsin aufnehmen. Der junge Schüler sauste davon und der weißpelzige Krieger begann, gegen das schwarzweißpelzige Ungeheuer zu kämpfen. Der schwarzpelzige Anführer knurrte die Dächsin an und zerkratzte ihre Schnauze. Genauso wie bei Seelenwächters Angriff jaulte sie auf, wurde aber danach scheinbar noch aggressiver und zorniger. Knurrend biss Rabenstern in das Brustfell der Dächsin, und auch sie biss zu, und zwar in das Ohr des Anführers. Er fauchte zornig, riss sich los und biss in die Pfote der Dächsin. Diese wurde noch zorniger und biss nun in die Flanke von Rabenstern. Nun konnte sich der Anführer nicht so schnell befreien, wand sich um sich selbst und miaute schmerzerfüllt. Als sich der schwarzpelzige Kater schließlich losreißen konnte, hing ein großes Büschel von seinem Fell im Maul der Dächsin. Sie spuckte es aus und rannte auf den Anführer zu. Geschwächt wich er aus und erblickte dabei seine Wunde an der Flanke. Sie war blutig, sehr blutig, und einige Blutrinnsale flossen aus der Wunde. Ach, SternenClan, warum lässt du es zu, dass wir gleich nach unserer Ankunft gegen eine Dächsin kämpfen müssen?, fragte sich Rabenstern und bemerkte erst im letzten Moment, dass die Dächsin auf den Anführer sprang. Ein schmerzhaftes Knacken war im Bereich seiner Beine zu vernehmen, und seine Schmerzen waren ebenso fast unerträglich. Rabenstern wollte aufstehen, doch es gelang ihm nicht. Seine Beine konnte der schwarzpelzige Kater kaum noch spüren, und aus diesem Grund schliff er sich röchelnd hinter Seelenwächter, da der Anführer nun so gut wie kampfunfähig war.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Do Nov 12, 2015 7:18 pm

Wolkenpfote - EichenClan - Lager

Sie schnurrte beruhigt als Eichenstern ihren Vertrauensbeweis erwiederte und trat leise zurück. Nun würde es noch spannender werden. Der neue zweite Anführer würde erwählt werden und sie ging kurz auf die Hinterbeine um besser sehen zu können. Sie war nicht wenig überrascht als er Birkenlicht aufrief sie mochte den getigerten und fand er würde es hoffentlich gut machen. Gespannt zuckten ihre Ohren und sie hörte den Worten des neuen 2.Anführers genau zu und jaulte dann laut den Namen von ihm. Birkenlicht! Birkenlicht! Birkenlicht! rief sie in die kalte Luft und sie konnte ihren warmen Atem sehen. Dann schaute sie wieder hoch zu den beiden und versuchte angestrengt zu höhren was die beiden sagen würden? Denn Birkenlicht murmelte etwas leise zu Eichenstern und sie wäre fast vorne übergekippt weil sie das Gleichgewicht verlor. Schnell rappelte sie sich auf und schaute erleichtert hoch als Eichenstern die Versammlung beendete. Sie wollte fast schon auf ihn zu gehen traute sich aber nicht. Eichenstern würde mich bestimmt ansprechen wenn er etwas will.dachte sie und ging zitternd an den Rand der Lichtung und setzte sich dort unter einen kleine Baum wo noch nicht viel Schnee lag und ihr Fell nicht gleich nass werden würde.


Birkenlicht - EichenClan - Lager - ansprechbar
Wolkenpfote - EichenClan - Lager - wartet ob Eichenstern etwas zum Training sagt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Mo Nov 23, 2015 5:41 pm

Wolkenpfote - EichenClan - Lager

Sie wollte nicht länger warten und langsam durchnässte auch ihr Fell also stand sie auf und schaute sich um wo sie sich nützlich machen konnte.Ihr Blick fiel auf Wintermaske die weiße Kätzin war nun Heilerin und konnte vielleicht Hilfe brauchen beim Sammeln von Kräutern oder so. Sie lief schnell auf die Kätzin zu aber das Eis lies sie ausrutschen so krachte sie direkt in Wintermaske hinein. Sie sprang hoch und ihr Fell stand in alle Himmelsrichtungen. Sie schaute belustigt auf die Kätzin die sie mit zu Boden gerissen hatte. Hehe, ´tschuldigung Wintermaske. sagte sie und lächelte entschuldigend.Lächelnd wartet sie darauf das die Kätzin sich wieder aufrichten würde.


Birkenlicht - EichenClan - ansprechbar
Herbstklang - AhornClan - ansprechbar

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Mo Nov 23, 2015 6:03 pm

EichenClan
Wintermaske || Lager || Bei Wolkenpfote

Wintermaske blickte noch eine Weile Eichenstern an, bis dieser vom Stein sprang und sich in den Anführerbau zurückzog. Es war noch immer ein atemberaubendes Gefühl für die schneeweißpelzige Kätzin, nun die Heilerin des EichenClans zu sein. Somit hatte sie viel mehr Verantwortung zu tragen als als normale Kriegerin. Plötzlich spürte Wintermaske, dass gerade jemand direkt in sie hineingelaufen war. Etwas erschrocken blickte sie sich um und entdeckte Wolkenpfote, welche sich aufrichtete und sich entschuldigte. Auch die Heilerin richtete sich auf und lächelte der Schülerin von Eichenstern entgegen. »Kein Problem, bei diesem Wetter kann das jedem passieren«, miaute Wintermaske und lächelte etwas breiter, »Gibt es denn einen besonderen Grund, warum du mich aufgesucht hast?« Wintermaske blickte die Schülerin gespannt an. Ob ihr wohl etwas wehtat? Wintermaske war sich nicht sicher, da sie noch nicht so erfahren war, und noch nicht auf den ersten Blick erkennen konnte, ob eine Katze krank oder verletzt war. Aber das würde sie bestimmt noch bald lernen - vom SternenClan.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 746
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Mi Nov 25, 2015 10:16 am

Wolkenpfote | EichenClan | Lager | bei Wintermaske

Sie grinste die Kätzin an und schaute sie aus ihren blauen Augen an.»Es ist sicher schwer im Winter Kräuter zu finden, und ich dachte ich könnte dir helfen«sagte sie freudig und zitterte leicht wegen der Kälte.»Es ist aber auch wirklich kalt.«brummelte sie und schaute gen Himmel.»Also soll ich dir nun helfen? Was brauchst du denn? Und wo findet man das?« fragte sie ohne halt die Heilerin und hobste auf und ab um sich warm zu halten. Sie schaute Richtung Lagerausgang und dann wieder zu Wintermaske. Sie fragte sich wann die Jungen wohl zur Welt kommen würden und dachte an Fuchsfluch. »Wann kommen denn die Jungen von Fuchsfluch zur Welt?« fragte sie nun weiter und dachte an die kleinen jungen wie sie im Lager herumum hobsen würden und sie mit ihnen spielen konnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten