Die neuesten Themen
» Warrior Cats_ Vom Jungen zum Anführer
So Mai 21, 2017 3:14 pm von Lilienhimmel

» Warrior Cats - ABC
So Mai 21, 2017 3:13 pm von Lilienhimmel

» Verlinkung NachtClan
Do März 16, 2017 12:57 am von Gastaccount

» Chatzitate
Mo März 13, 2017 1:39 pm von Löwenstern

» Erklärung und Regelungen für Zweier-RPGs
Mi März 08, 2017 7:02 pm von Tigerstern

» Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play
Di März 07, 2017 7:40 pm von Akuma

» Forest Cats - 4 Clans im Wald || Planung || Spieler willkommen!
Mo März 06, 2017 8:21 pm von Indra

» Hallo Tigerclan!!
Fr Jan 13, 2017 10:13 pm von Gastaccount

» Die Löwen wünschen frohe Weihnachten. (;
So Dez 25, 2016 12:53 pm von Gast


Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Di März 31, 2015 12:54 pm

Willkommen im Play des RPGs
Forest Cats - 4 Clans im Wald

Du möchtest mitmachen, hast aber noch keinen Charakter? Kein Problem, dann kannst du jederzeit [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] einen Charakter anmelden.

Jahreszeit: Die Blattleere ist gerade eingetroffen. Der Wald wird langsam weiß und die Tage werden kürzer und kälter.

Tageszeit: Es beginnt langsam zu dämmern, sodass sich die Katzen langsam aus den Bauen wagen.

Wetter: Es ist ziemlich kühl, allerdings ist es erträglich, da es windstill ist. Es schneit.

Patrouillen:
¡ Der Anführer/die Anführerin der Patrouille/n wird immer als erstes genannt und unterstrichen !
Schüler werden in der Regel immer mit ihrem Mentor/in zusammen in eine Patrouille gesteckt, FALLS sie eingeteilt werden
Jede Patrouille besteht aus 3 - 6 Katzen
;; kursiv markierte Chars sind NPCs ;;
AhornClan:
~ noch nicht eingeteilt ~
EichenClan:
~ noch nicht eingeteilt ~
BirkenClan:
~ Grenzpatrouille LindenClan-Grenze: Spiegelmaske, Maiglocke, Mistelpfote, Adlerflügel, Schattenflamme ~
~ Grenzpatrouille AhornClan-Grenze: Nelkenduft, Amselfeder, Dachskralle, Lerchenpfote, Wolkensturm ~
~ Jagdpatrouille Sonnenaufgang: Hermelintatze, Kastanienpfote, Olivenfell, Rattenbiss, Wellenklang ~
LindenClan:
~ noch nicht eingeteilt ~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

AhornClan
Tigerschatten & Rabenstern || Hügelige Ebene -> neue Territorien || Bei den wandernden Katzen [alle Chars außer Streuner]

Tigerschatten und Rabenstern trabten Seite an Seite über ein hügeliges Gebiet. Der eisige Nordwind blies durch die Felle der wandernden Katzen. „Glaubst du, es dauert noch lange?“, keuchte der schwarzpelzige Anführer, „Bald kann ich nicht mehr. Meine Pfoten können mich nicht ewig tragen“ Die Zweite Anführerin zuckte mit den Schultern und blickte den Anführer des AhornClans besorgt an. „Ich weiß es nicht. Hoffentlich sind wir bald in unseren neuen Territorien“, miaute Tigerschatten. „Hoffentlich finden wir überhaupt neue Territorien“, knurrte Rabenstern und fletschte kurz seine Zähne, als er an die Zweibeiner dachte, die ihre alten Territorien zerstört hatten. Aber was brachte das den Zweibeinern überhaupt? Die Territorien von Katzen zu zerstören, die bereits jahrhundertelang dort gelebt hatten? Gedankenverloren schüttelte der schwarzpelzige Kater den Kopf und blickte Tigerschatten nachdenklich in ihre bernsteinfarbenen Augen. Diese wand sich kurz danach um und blickte über ihre Schulter. Dort konnte sie einige Katzen erkennen, welche hinter ihnen wanderten: Engelsfeder, Höllenpfote, den Anführer des EichenClans und noch viele mehr. Was uns wohl in unserem neuen Territorium erwarten wird, grübelte die Zweite Anführerin und blickte gedankenverloren zum Mond hinauf. Tigerschatten konnte bereits schwache Sonnenstrahlen erkennen - die Morgendämmerung. Wahrscheinlich würde bald die Sonne aufgehen.

-Calypso folgt-


Zuletzt von Tigerstern am Sa Apr 25, 2015 4:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Sa Apr 11, 2015 12:44 pm

OUT: Das Play ist eröffnet, endlich *-*

Engelsfeder & Höllenpfote | AhornClan | Hügelige Ebene -> Territorien | Bei den wandernden Katzen

Engelsfeder tappte erschöpft knapp hinter Tigerschatten und Rabenstern her. So hörte er auch das Gespräch zwischen dem Anführer und der Zweiten Anführerin. Kurz blickte er über seine Schulter und sah Höllenpfote, um schließlich nach vor zu den beiden wichtigsten Katzen des Clans zu sprinten. "Hallo... Tigerschatten und Rabenstern...", keuchte der weiße Kater zur Begrüßung. Seine Augen glitzerten ehrgeizig, er wollte bald in seinem neuen Territorium sein, und würde noch so lange laufen, wie es nötig war. Engelsfeder blickte zur Seite. Waren das da gerade dunkle Schatten? Nein... er hatte sich das bestimmt eingebildet. Bald darauf kam auch Höllenpfote angelaufen. Er lächelte seine Mentorin Tigerschatten, Rabenstern und Engelsfeder an, dennoch konnte man deutlich die Müdigkeit in den Augen des jungen Schülers sehen. "Rabenstern, aber wir werden doch ein Territorium finden, oder?", fragte der Krieger den schwarzpelzigen Kater und wirkte ein wenig besorgt.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Fr Apr 17, 2015 11:08 am

Streunerbande
Calypso || Wald -> Streunerlager

„Jetzt habe ich dich!“, knurrte Calypso und versenkte ihre Reißzähne im Nacken eines Kaninchens. Zufrieden hob die Anführerin der Streunerbande ihren Kopf und stolzierte mit ihrer Beute im Maul einige Schritte weiter. Plötzlich blieb die Kätzin stehen und blickte sich um. War da nicht gerade ein Rascheln? Calypso spähte durch das Dickicht und konnte in der Ferne Schatten umherhuschen sehen. Beutetiere? Nein, diese Schatten waren zu groß für Beutetiere. Katzen? Nein, woher denn auch? Was für eine dumme Idee! Das können doch keine Katzen sein!, dachte die Anführerin der Streunerbande, schüttelte den Kopf und trabte weiter. Als die Kätzin in der Ferne das Streunerlager ausmachen konnte, verlangsamte sie ihr Tempo und stakste in aller Ruhe auf den Eingang zu. Mit einer dominanten Haltung tappte Calypso durch den Tunnel zum Streunerlager und hob ihren Kopf, als sie in ihrem Lager ankam. Die Anführerin der Streunerbande stolzierte auf ihren Bau zu, legte ihr Kaninchen darin ab und begab sich wieder aus ihrer Unterkunft heraus. „Streuner! Kommt zu mir, es ist Zeit, endlich wach zu werden!“, rief die Kätzin mit lauter Stimme und ließ sich schließlich vor ihrem Bau nieder.

AhornClan
Tigerschatten & Rabenstern || Territorien || Bei den wandernden Katzen

Langsam aber doch ging die Sonne auf. Die ersten schwachen Sonnenstrahlen schienen auf die wandernden Katzen. Tigerschatten wand ihren Kopf und lächelte, als sie Engelsfeder und Höllenpfote erblickte. „Hallo, ihr beiden“, miaute die Zweite Anführerin zur Begrüßung. Rabenstern nickte den beiden zu. „Na, gut geschlafen? Ach, ich vergaß, wir sind ja die ganze Nacht durchgewandert!“, murmelte der Anführer keuchend, „Ein Territorium, Engelsfeder? Ein Territorium?! Ach, vergiss es! Wir werden doch nie ein Territorium finden!“ Tigerschatten blickte besorgt und gleichzeitig leicht verärgert zu dem pechschwarzen Kater. „Er ist nur müde. Wir werden bestimmt ein neues Territorium finden, keine Sorge!“, miaute die Zweite Anführerin. Daraufhin seufzte Rabenstern nur und verdrehte seine Augen. Eine Weile später blieben die beiden abrupt stehen. „Das ist es! Hier werden wir leben! Unsere neuen Territorien!“, wisperte Tigerschatten Rabenstern ins Ohr. „Tigerschatten... ich weiß nicht recht. Es wird unser altes Territorium ersetzen... nichts kann unser altes Territorium ersetzen“, seufzte der schwarzpelzige Anführer. „Rabenstern... raste dich einfach aus. Ich erledige das schon für dich“, miaute die Zweite Anführerin anschließend und lächelte den älteren Anführer an. Dieser nickte nur knapp und tappte dann einige Schritte weiter, um sich anschließend auf einen weichen Moosteppich zu legen. Die getigerte Kätzin trabte umher und sprang schließlich auf einen Stein. „Katzen aller Clans, versammelt euch hier! Ich werde diese Versammlung nun im Namen von Rabenstern und im Namen von allen Clans abhalten“, rief Tigerschatten und blickte sich um. Sie nickte Rabenstern zu und wartete anschließend, bis sich die Katzen aller Clans vor ihr versammelten.
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Seelenwächter am Fr Apr 17, 2015 4:40 pm

Streunerbande ~ Nox ~ Lager der Streuner ~ Bei Calypso

Ein Eichhörnchen saß direkt vor Nox. Die Streunerin kauerte im hohen Gras, direkt vor dem Beutetier - immer näher schlich sie sich an es heran. Das rotbraune Tier nagte nichtsahnend an einer Eichel. Nox bereitete sich zum Sprung vor und sprang ab - gleich würde sie das Eichhörnchen haben...
Nox fuhr hoch. War das gerade eine Stimme? Ja, nämlich die von Calypso. Die Anführerin der Streunerbande hat sie aus ihrem Traum gerissen - aus ihrem Eichhörnchen-Traum. Die pechschwarze Kätzin seufzte leise und linste danach vorsichtig aus ihrem Bau. Danach tappte sie, mit dem Schweif und dem Kopf nach unten - in unterwürfiger Haltung - auf Calypso zu. "Guten Morgen, Calypso", murmelte Nox leicht unmotiviert und ließ sich einige Meter von der Anführerin der Streunerbande entfernt nieder. Etwas desinteressiert leckte Nox an ihrer Pfote und begann danach, ihr Fell zu reinigen. Einige Zeit später strich sich die pechschwarze Kätzin mit ihrer linken Pfote über ihre Schnurrhaare und beendete damit ihre Fellpflege. Danach blickte sie herum und wartete darauf, dass die anderen Mitglieder der Streunerbande erschienen.

AhornClan ~ Seelenwächter ~ Territorien ~ Bei den wandernden Katzen

Seelenwächter gähnte. Die Katzen waren die ganze Nacht durchgewandert - und nun ging die Sonne auf. Der weiße Kater tappte erschöpft mit herunterhängendem Kopf vorwärts. Als Tigerschatten schließlich auf einen Felsen sprang, blickte Seelenwächter gespannt zu der Zweiten Anführerin des AhornClans hinauf. Er tappte noch ein paar Schritte weiter und ließ sich neben seinem Bruder Engelsfeder nieder. "Was glaubst du, warum wir uns versammeln? Legen wir eine Pause ein?", fragte Seelenwächter den weißen Krieger und gähnte erschöpft. Eine Pause, ach, eine pause wäre das, was ich jetzt bräuchte... oder haben wir etwa schon unser Territorium erreicht? Das wäre wirklich herrlich... dann könnte ich mich endlich in den Kriegerbau legen und - ach, den Kriegerbau müssen wir dann ja auch noch bauen..., dachte Seelenwächter und gähnte erneut. Danach schenkte er wieder Tigerschatten seine Aufmerksamkeit. Was sie wohl verkünden würde?
avatar
Seelenwächter
Oberster Heiler

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 11.03.15
Alter : 17
Ort : Hier, im TigerClan :3

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Sprenkeljunges am Mo Apr 20, 2015 5:33 pm

Sprenkelsee|Territorien|bei den anderen Katzen

Sprenkelsee blinzelte. Der eisige Wind trocknete ihre Augen aus. Als sie bei den anderen Katzen, von denen die meisten schon saßen, ankam, streckte sie sich ausgiebig und gähnte. Sie leckte sich kurz über das Brustfell und setzte sich dann hin, den Schwanz über ihre kalten Pfoten gelegt. Ich will endlich schlafen, dachte sie. Doch erst musste sie Tigerschatten zuhören und dann noch einen Platz für das Lager suchen. Sprenkelsee blickte sich um. Sie wunderte sich, warum Tigerschatten zu den Katzen spricht und nicht Rabenstern. Sie entdeckte ihren Anführer auf einem Moosbett liegen. Oh nein, er ist völlig erschöpft, dachte sie sich und musterte ihn besorgt. Sprenkelsee entdeckte seine Rippen. So mager habe ich ihn noch nie gesehen. Aber vielleicht bildete sie sich das auch nur ein. Sie richtete ihren Blick wieder auf Nachtschatten, gespannt, was die Zweite Anführerin zu sagen hat. Hoffentlich kommen wir bald an.


Zuletzt von Sprenkeljunges am So Mai 03, 2015 3:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sprenkeljunges
Junges

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 02.04.15
Alter : 18
Ort : Im warmen Nest des Königinnenbaus

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Sa Apr 25, 2015 3:44 pm

Engelsfeder & Höllenpfote | AhornClan | Territorien | Bei den wandernden Katzen

Engelsfeder zuckte leicht zusammen, als Rabenstern zu sprechen begann, kurz darauf von Tigerschatten. Was war mit dem Anführer bloß los? Warum war er so aggressiv? Wahrscheinlich ist er schon müde, dachte der weiße Kater und blickte zu Höllenpfote, welcher etwas ängstlich wirkte. "Wir werden ein Territorium finden, Höllenpfote. Wir werden ein Territorium finden", beruhigte er den Schüler und legte aufmunternd seinen Schweif auf seine Schulter. Dieser nickte und tappte weiter. Als die wandernden Katzen schließlich anhielten, blickten sich die beiden Katzen um. Engelsfeder beobachtete Tigerschatten, welche auf einen Stein sprang und eine Versammlung einberief. Eine Weile später nickte der weiße Kater seinem Bruder Seelenwächter zu. "Hallo, Seelenwächter. Kann schon sein - hoffentlich legen wir wirklich eine Pause ein", miaute Engelsfeder. "Und hoffentlich finden wir bald unser Territorium", fügte Höllenpfote hinzu, "Ich bin müde." Als die Stimme des Schülers verklang, blickte der weiße Krieger an sich herab. Sein Fell war struppig und schmutzig, sein Magen knurrte laut. Hoffentlich finden wir bald ein Territorium..., dachte Engelsfeder und seufzte.

Cerberus | Streuner | Vor Calypsos Bau | Bei Calypso & Nox

Cerberus fuhr hoch. Etwas hatte ihn geweckt. Doch was war das wohl? Der Kater streckte sich ausgiebig und blickte sich um. Anschließend blickte der Streuner vorsichtig aus seinem Bau. Es war Calypso - die Stimme der Anführerin der Streuner hatte ihn geweckt! Ein warmes Gefühl breitete sich in Cerberus aus. Calypso. Dieser Name klang so schön, und doch so unheimlich. Voller Dominanz, und doch voller Freundlichkeit. Calypso. Cerberus seufzte und tappte danach langsam aus seinem Bau. "Guten Morgen, werte Calypso - ich hoffe, du konntest heute Nacht gut schlafen", miaute der Streuner und lächelte die Anführerin der Streuner an. Ich konnte nicht gut schlafen - ich musste die ganze Zeit an dich denken. An dich, Calypso, fügte Cerberus in Gedanken hinzu. Der Kater ließ sich nieder und legte seinen Schweif auf den Boden, sein Blick ruhte auf seinen Pfoten - als Zeichen der Unterwürfigkeit. Dennoch sehnte sich der Kater danach, nicht mehr unterwürfig gegenüber Calypso sein zu müssen - er würde alles dafür geben, der Gefährte der Anführerin der Streuner zu sein, ihr Herz zu erobern.

Eichenstern - EichenClan - Versammlung

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Sa Apr 25, 2015 4:12 pm

Habe die Erlaubnis von Löwenpelz, Eichenstern mitzuschleifen.

AhornClan
Tigerschatten & Rabenstern || Versammlung -> Auf dem Weg zum neuen AhornClan-Territorium

Tigerschatten ließ ihren Blick über die Katzenmenge schweifen. Dabei erblickte sie Rabenstern - er lächelte ihr zu und rappelte sich langsam auf. Ein Gefühl des Stolzes machte sich in der Zweiten Anführerin breit. Sie holte noch einmal tief Luft und begann danach zu sprechen. „Katzen aller Clans - es ist durchaus sehr wichtig, warum wir uns hier versammeln. Es betrifft euch alle, jeden einzelnen von euch. Es betrifft auch kommende Generationen - Katzen, die nach euch kommen, eure Jungen, eure sonstigen Nachkommen. Auch wenn einige von uns bereits im Ältestenbau sind oder im SternenClan wandeln, werden meine Worte Auswirkungen auf unsere Nachkommen haben“, miaute Tigerschatten und wartete, bis ihre Stimme verhallte. Erneut blickte die Zweite Anführerin zu Rabenstern - er nickte ihr zu. „Wir werden hier leben. Das sind unsere neuen Territorien“, rief die getigerte Kätzin und blickte in die Katzenmenge, „Ich würde nun die Anführer der Clans bitten, zu mir zu kommen. Wir werden uns die Gebiete hier gerecht aufteilen.“ Nach diesen Worten sprang Tigerschatten von dem Stein und nahm sogleich die Anführer des EichenClans, des LindenClans und des BirkenClans in Empfang.

Eine Weile später blickte Tigerschatten den Anführern der anderen Clans hinterher, welche sich zu ihren Clankatzen begaben und sich schließlich zu ihren neuen Territorien aufmachten. Plötzlich schob sich etwas in ihren Augenwinkel - Rabenstern. „Tigerschatten... das hast du sehr gut gemacht“, miaute der schwarzpelzige Kater und lächelte seine Zweite Anführerin an, „Dann machen wir uns auf zu den Territorien. Es ist bestimmt nicht mehr weit, oder?“ Tigerschatten nickte. „Ja, es ist nicht mehr weit“, schnurrte die getigerte Kätzin.

Calypso folgt.
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Sprenkeljunges am So Apr 26, 2015 2:56 pm

Sprenkelsee|AhornClan | Territorien | Bei den wandernden Katzen

Vor lauter Vorfreude, endlich in einem warmen Nest zu liegen, sprang Sprenkelsee auf. Ihre Augen leuchteten freundlich und sie blickte erwartungsvoll Tigerschatten an. Dann fiel ihr ein, dass sie erstmal Nester, Baue und einen Eingang bauen müssen. Und jagen mussten sie auch noch. Sie stöhnte auf, bei dem Gedanken, sich noch länger auf den Pfoten halten zu müssen. Wie schaffen das nur die Ältesten, so lange zu gehen, dachte sie und blickte sich um. All die bekannten Gesichter auf einem Fleck sitzen zu sehen, machte sie glücklich und ihr Herz brannte, wenn sie daran dachte, dass sie sich bald verabschieden musste, von den Katzen aus den anderen Clans. Sie atmete tief durch und die kalte Luft stach in ihrem Hals. Sie hustete kurz. Ich darf jetzt nicht krank werden, dachte sie und versuchte nicht daran zu denken, dass sie eventuell Grünen Husten hatte. Schon seit einiger Zeit fühlte sie sich kränklich. Ihr Hals schmerze manchmal sehr und ihre Augen brannten. Doch sie musste stark bleiben. Der Heiler soll sich um die Katzen kümmern, die ihn wirklich brauchen, sagte sie sich immer wieder. Trotzdem ließ sie das komische Gefühl, dass etwas mit ihr nicht stimmte, nicht los.


Zuletzt von Sprenkeljunges am So Mai 03, 2015 3:24 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Sprenkeljunges
Junges

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 02.04.15
Alter : 18
Ort : Im warmen Nest des Königinnenbaus

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Sa Mai 02, 2015 11:13 am

OUT: @Sprenkeljunges: Vergiss nicht die 'Überschrift' deines Playpostes, also anzugeben, mit welchem Charakter du playst, wo sie gerade ist usw. ^^

Engelsfeder & Höllenpfote | AhornClan | Territorien | Bei den wandernden Katzen

Engelsfeder betrachtete Tigerschatten, welche auf einem großen Stein saß. Warum sie wohl eine Versammlung einberuft?, fragte sich der weiße Kater und schenkte der getigerten Zweiten Anführerin seine Aufmerksamkeit. Warum spricht eigentlich nicht Rabenstern zu den Katzen der Clans?, grübelte der Krieger weiter. Er drehte seinen Kopf um, um Rabenstern zu suchen. Kurz darauf entdeckte er ihn auf Moos liegen. Der Arme. Hoffentlich erholt er sich bald, dachte Engelsfeder und blickte danach wieder zu Tigerschatten. Diese hatte bereits begonnen zu sprechen. Der weiße Krieger grübelte. Was soll das nur heißen, ihre Worte seien auch für kommende Generationen wichtig? Dann, kurz bevor die Zweite Anführerin es aussprach, dämmerte es dem Krieger. Sie sind angekommen! Engelsfeder sprang innerlich vor Freude umher, doch äußerlich grinste er nur und drehte sich zu seinem Bruder. "Seelenwächter, stell' dir vor! Wir sind endlich angekommen!", miaute der weiße Kater fröhlich und blickte lächelnd zu Tigerschatten, welche verkündete, dass sie nun mit den Anführern der anderen Clans die Gebiete aufteilen würde. Eine Weile blieb Engelsfeder noch sitzen, doch Höllenpfote lief schon frohlockend los und tappte danach neben seiner Mentorin her. "Komm, Engelsfeder! Wir gehen zu unseren neuen Territorien!", miaute der Schüler fröhlich, so kannte Engelsfeder ihn gar nicht. Der weiße Kater drehte sich zu seinem Bruder Seelenwächter um. "Ich gehe dann mal zu Höllenpfote und den anderen. Bis später", miaute Engelsfeder und begab sich zu Rabenstern, Tigerschatten und Höllenpfote. "Tigerschatten, Rabenstern, wo genau ist denn unser neues Territorium?", fragte der weiße Krieger und lächelte die beiden an.

Cerberus (Streuner) wartet auf Reaktion von Calypso und/oder Nox
Eichenstern (EichenClan) ist auf dem Weg zu seinem neuen Territorium

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Seelenwächter am So Mai 10, 2015 11:41 am

AhornClan ~ Seelenwächter ~ Territorien ~ Bei den wandernden Katzen [Bei Engelsfeder & Höllenpfote -> bei Sprenkelsee]

Seelenwächter seufzte. "Hoffentlich", miaute er seinem Bruder zu und leckte über seine Pfote, um damit sein weißes, durch den Wind zerzaustes Fell zu pflegen. Als Höllenpfote etwas sagte, stoppte der Krieger seine Fellpflege und blickte den Schüler an. "Ja. Hoffentlich", antwortete der weiße Kater. Hoffentlich, dieses Wort hatte er jetzt schon oft gehört. Hoffentlich, dieses Wort hatte er schon oft selbst gesagt. Die Hoffnung stirbt zuletzt..., dachte Seelenwächter. Als Tigerschatten sich zu Wort meldete, spitzte er seine Ohren und blickte gebannt zu der Zweiten Anführerin. Was sie wohl berichten wird? Als sie meinte, dass sie angekommen wären, fiel Seelenwächter mehr oder weniger die Kinnlade hinunter. "Was...? Wir... wir sind angekommen?", murmelte der weiße Kater mehr zu sich selbst als zu einer anderen Katze, seine blauen Augen weiteten sich. Wir sind angekommen, wir sind angekommen! Endlich!, rief Seelenwächter in Gedanken und lächelte. Vor lauter Vorfreude sprang der Krieger auf und drehte sich um sich selbst. Warme Nester... alle meine Clangefährten um mich herum, Grenzpatrouillen, Jagdpatrouillen... endlich wieder eine Einheit sein, endlich wieder ein Territorium haben, endlich wieder der richtige AhornClan sein! So wie in alten Zeiten!, dachte der weiße Kater und schnurrte leise. Als Seelenwächter jemanden husten hörte, wirbelte er herum und spitzte seine Ohren. Es war Sprenkelsee. Der Krieger verabschiedete sich von Engelsfeder und trabte auf die Kätzin zu. "Geht es dir gut? Soll ich Regenwolke holen?", miaute Seelenwächter vorsichtig und blickte sie an.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Proud to be a

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Avatar c) Pixabay & Tigerstern - Banner c) Nachtschimmer & Buttongenerator - Signaturbild c) Pixabay, bearbeitet c) Tigerstern
avatar
Seelenwächter
Oberster Heiler

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 11.03.15
Alter : 17
Ort : Hier, im TigerClan :3

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Sprenkeljunges am Do Mai 14, 2015 8:32 pm

Ahorn Clan | Sprenkelsee | Territorien | Bei den wandernden Katzen

Sprenkelsee fuhr hoch. Sie blickte in die besorgt dreinblickenden Augen von Seelenwächter. "Oh entschuldige, ich habe dich nicht kommen hören", sagte sie. Sprenkelsee musste schnell überlegen, das war ihr klar. Wenn sie zu lange brauchen würde, um Seelenwächter zu antworten, würde er misstrauisch werden. Schnell sagte sie: "Nein, aber vielen Dank, Seelenwächter. Mir geht es gut, Regenwolke hat genug zu tun mit den Jungen und den Ältesten. Sie brauchen ihn dringender, als ich." Ich kann nicht ewig so tun, als würde es mir gut gehen, früher oder später werden sie herausfinden, dass ich krank bin, dachte Sprenkelsee. Ich muss mir etwas überlegen. Sie versuchte zu lächeln, doch es war zu anstrengend. Es fühlte sich so an, als hätte der kalte Wind ihre Mundwinkel vereist. Sie senkte den Blick und kickte ein Steinchen von ihrer linken Vorderpfote.
avatar
Sprenkeljunges
Junges

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 02.04.15
Alter : 18
Ort : Im warmen Nest des Königinnenbaus

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Seelenwächter am Fr Mai 15, 2015 12:26 pm

AhornClan ~ Seelenwächter ~ Territorium ~ Bei den wandernden Katzen

Seelenwächter blickte Sprenkelsee an, als diese hochfuhr. "Du musst dich nicht entschuldigen", miaute der weiße Kater etwas besorgt um das Wohlergehen der Kätzin. Als sie erneut ihre Stimme erhob, nickte der erfahrene Krieger. "Gut... dass es dir gut geht. Aber wir kommen hoffentlich bald in unseren neuen Territorien an", meinte der weiße Kater und blickte kurz zu Tigerschatten, Rabenstern, Engelsfeder und Höllenpfote, "Aber Regenwolke würde sich bestimmt gerne um dich kümmern... wenn es dir schlechter gehen sollte, sag einfach ihr oder mir bescheid. Ich hole sie dann, wenn es dir schlechter gehen sollte, ja?" Seelenwächter blickte Sprenkelsee lächelnd an, als diese ebenfalls lächelte. Anschließend hob der weiße Kater sein Haupt und blickte gedankenversunken in den Himmel. Es ging bereits langsam die Sonne auf. Hoffentlich sind wir bald da, dachte der weiße Kater und seufzte so leise, dass es keine andere Katze außer ihm hören konnte, Ich bin schon so müde...

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Proud to be a

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Avatar c) Pixabay & Tigerstern - Banner c) Nachtschimmer & Buttongenerator - Signaturbild c) Pixabay, bearbeitet c) Tigerstern
avatar
Seelenwächter
Oberster Heiler

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 11.03.15
Alter : 17
Ort : Hier, im TigerClan :3

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Fr Mai 15, 2015 2:15 pm

Zeitsprung!

Jahreszeit: Die Blattleere ist gerade eingetroffen. Der Wald wird langsam weiß und die Tage werden kürzer und kälter.

Tageszeit: Es ist am Morgen, die Sonne ist nun ganz aufgegangen.

Wetter: Es ist bereits etwas wärmer, aber es schneit noch immer. Der Wind hat etwas nachgelassen, aber es ziehen Wolken auf.

Patrouillen: AhornClan: Jagdpatrouille: Rabenstern, Seelenwächter und Höllenpfote
EichenClan: Noch zu wenige Katzen im Clan
LindenClan: Noch zu wenige Katzen im Clan
BirkenClan: Noch zu wenige Katzen im Clan
Streuner: /

Handlung: Clans: Tigerschatten, Eichenstern und die übrigen Anführer der Clans haben sich die Territorien untereinander aufgeteilt. Danach sind die Clankatzen zu ihren Territorien aufgebrochen, wo sie nun ankommen. Anschließend werden Patrouillen eingeteilt, die restlichen Katzen werden dazu eingeteilt, Material für Baue und Nester zu holen und anschließend das Lager anzufertigen.

Streuner: Die Anführerin der Streunerbande, Calypso, hat eine seltsame Entdeckung gemacht - im Dunkel der Nacht hat sie Katzen gesehen; oder waren es doch riesige Beutetiere? Da sich die Streunerin darüber im Unklaren ist, was diese Wesen nun wirklich sind, hat sie es der Streunerbande vorübergehend verschwiegen. Die Mitglieder der Streunerbande gehen ihren alltäglichen Tätigkeiten nach.


___________________________________________________________________


AhornClan
Tigerschatten & Rabenstern || Wald -> Lager

Tigerschatten und Rabenstern tappten Schulter an Schulter durch einen Kiefernwald. Je weiter die wandernden Katzen gingen, desto dichter wurde der Wald. Auf einmal ragte eine Reihe von dichten, großen Büschen vor den beiden in die Höhe und sie hielten an. Danach wandte sich Rabenstern langsam zu den wandernden Katzen um und blickte kurz zu Tigerschatten. „Wir sind angekommen. Das hier ist unser Lager“, miaute der schwarzpelzige Kater lächelnd und wandte sich wieder zu der Zweiten Anführerin um. Diese nickte und suchte einen Eingang zwischen den Büschen. Nach einer Weile zwängte sich die getigerte Kätzin zwischen zwei Büschen in das neue Lager des AhornClans, gefolgt von Rabenstern. „Soll ich die Patrouillen einteilen?“, fragte Tigerschatten den schwarzpelzigen Kater. „Nein. Das mache ich, aber danke“, miaute Rabenstern lächelnd. Anschließend nickte die Zweite Anführerin und setzte sich neben den Anführer. „Katzen des AhornClans! Ich werde nun eine Jagdpatrouille einteilen. Diese wird aus Rabenstern, also mir, Seelenwächter und Höllenpfote bestehen. Die Aufsicht im Lager haben Tigerschatten und Engelsfeder“, verkündete der schwarzpelzige Kater und begab sich zum Ausgang des Lagers, wo er geduldig auf Seelenwächter und Höllenpfote wartete. Die Zweite Anführerin blicke noch eine Weile zu Rabenstern, ehe sie sich erneut den Clankatzen zuwandte. „Jene Katzen, die nicht zur Patrouille eingeteilt worden sind, würde ich nun bitten, mir ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Wir müssen nun Baue errichten, in denen wir schlafen können. Wir beginnen mit der Kinderstube und dem Schülerbau. Engelsfeder, du wirst den Schülerbau bauen - mach dich auf die Suche nach langen, dicken Ästen, Laub, kleineren Ästen, Moos und Farn, damit könnt ihr diesen bauen. Ich werde die Kinderstube bauen.“, miaute Tigerschatten mit lauter Stimme, „Wenn noch jemand Fragen hat, soll er zu mir kommen.“ Mit diesen Worten beendete die Zweite Anführerin die kurze Clanversammlung und blickte die Clankatzen einen nach dem anderen an. Ich brauche also viele dornige Zweige und Äste, sowie viel weiches Moos und Farn, dachte Tigerschatten.


Zuletzt von Tigerstern am Fr Jul 31, 2015 7:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am So Mai 17, 2015 5:26 pm

Engelsfeder & Höllenpfote ~ AhornClan ~ Lager

Engelsfeder und Höllenpfote tappten dicht hinter Rabenstern und Tigerschatten durch den Kiefernwald. Der Wald wurde immer dichter und auf einmal ragten Büsche vor den Katzen des AhornClans in die Höhe. Als Rabenstern verkündete, dass dies ihr Lager sei, freuten sich die beiden Kater. "Hast du das gehört? Wir sind angekommen", flüsterte Engelsfeder Höllenpfote ins Ohr. "Natürlich habe ich das gehört, und ja", miaute der Schüler leise und gähnte herzhaft. Danach herrschte eine Stille zwischen den beiden Katern, bis schließlich der Anführer die Jagdpatrouille einteilte. "Du gehst also auf Jagdpatrouille. Viel Spaß, und stell ohne deiner Mentorin nichts an, ja?", schnurrte der weiße Krieger dem Schüler belustigt zu. Dieser nickte nur und tappte langsam auf Rabenstern zu. Bei diesem angekommen, neigte er respektvoll seinen Kopf und setzte sich neben ihn. Anschließend hörte sich Engelsfeder die Worte von Tigerschatten an und nickte, als ihn diese dazu einteilte, mit Dämmerpfote den Schülerbau zu bauen. Anschließend machte er sich auf die Suche nach Dämmerpfote.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Schattenfeder am So Mai 17, 2015 5:47 pm

Dämmerpfote - AhornClan - Lager

Begeistert tappte Dämmerpfote zurück zum Lager.
"Diese fette Taube wird für die ganzen Ältesten reichen", schnurrte sie stolz. Auf ihren Weg zurück hielt sie kurz an um Pause zu machen, ihre Schnurrhaare zuckten. "Ich frage mich was die anderen wohl gerade machen" murmelte sie vor sich hin.Kurze Zeit später war sie wieder bei Kräften und schleppte sie bis zum Lager. *Der Frischbeutehaufen ist aber nicht sehr groß* dachte sie, wärend sie die Taube auf den Haufen legte. Sie putzte sich kurz und dann ging sie wieder in den Schülerbau.
avatar
Schattenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : TigerClan

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Seelenwächter am So Mai 31, 2015 5:12 pm

[@Dämmerpfote: Ich bin zwar kein RPG-Mod / keine Heilerin, aber ich würde an deiner Stelle etwas auf den Playverlauf achten. Am besten liest du die vorherigen Posts :3]

AhornClan ~ Seelenwächter ~ Lager ~ Bei Rabenstern und Höllenpfote

Seelenwächter trabte im mittleren Tempo durch den Wald und folgte seinen Clankameraden. Der weiße Kater achtete nicht wirklich auf den Wald und war - wieder einmal - so sehr von seinen Gedanken gefesselt, dass er fast gegen einen Busch lief. Als ihm dies passierte, schüttelte er seinen Kopf kurz, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen, und blickte danach auf Engelsfeder und Höllenpfote, welche dicht hinter Rabenstern und Tigerschatten gingen. Eine Weile war er wieder in Gedanken versunken, bis er Rabenstern seinen Namen rufen hörte. Eine Weile lang grübelte Seelenwächter, bis er schließlich verstand, dass er mit Rabenstern und Höllenpfote auf Jagdpatrouille gehen würde. Der weiße Krieger trabte aus diesem Grund langsam zu den beiden Katern und neigte zur Begrüßung höflich den Kopf vor dem Anführer und dem Schüler. "Guten Morgen, Rabenstern, guten Morgen, Höllenpfote. Wenn wir ja schon zu dritt sind, können wir ja schon losgehen", miaute Seelenwächter und blickte die beiden Kater an.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Proud to be a

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Avatar c) Pixabay & Tigerstern - Banner c) Nachtschimmer & Buttongenerator - Signaturbild c) Pixabay, bearbeitet c) Tigerstern
avatar
Seelenwächter
Oberster Heiler

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 11.03.15
Alter : 17
Ort : Hier, im TigerClan :3

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Fr Jul 31, 2015 9:12 pm

AhornClan
Rabenstern || Wald (Jagdpatrouille) || Bei Seelenwächter und Höllenpfote

Rabenstern nickte Seelenwächter und Höllenpfote zur Begrüßung kurz zu und blickte für eine Weile aus dem Lager des AhornClans. Irgendwie hatte der Anführer ein mulmiges Gefühl dabei, das Lager zu verlassen. Er sollte sich schonen, durch die Strapazen der Reise hatte Rabenstern schon sein achtes Leben verloren. Dies war das letzte Leben des AhornClan-Anführers. Doch auch all seine Krieger, die in jeder Schlacht ihr Leben riskierten, sie hatten alle nur ein Leben. Warum sollte Rabenstern dann nicht genauso dem Clan dienen? Gedankenverloren wandte sich der AhornClan-Anführer zu Seelenwächter und Höllenpfote. Der Krieger hatte wohl gerade etwas gesagt, während Rabenstern nicht aufgepasst hatte. »Die Jagdpatrouille ist vollständig, lasst uns aufbrechen«, miaute der pechschwarzpelzige Kater und trottete aus dem Lager. Bäume und Büsche umgaben Rabenstern, er atmete den erfrischenden Geruch des Waldes ein. Unter seinen Pfoten knirschte der Schnee und hinterließen Abdrücke in der weißen Masse. Nach einer Weile wandte sich Rabenstern zu Seelenwächter und Höllenpfote um, um sicherzugehen, dass sie ihm folgten.

Tigerschatten (AhornClan, Lager, baut die Kinderstube) folgt / ist ansprechbar
Calypso (Streunerbande, Lager, vor ihrem Bau) folgt / ist ansprechbar

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Kometensturz am Mi Aug 19, 2015 11:21 am

Kometenfall, AhornClan, Lager bei Tigerschatten

Kometenfall ging hinter den anderen her. Nach einer weile kamen sie im neuen Lager an. Er freute sich endlich wieder einen festen Lagerplatz zu haben. Die katzen sind nämlich lange gereist um ihr altes Zuhause zu verlassen. aber nun waren sie da. Kometenfall lächelte Tigerschatten an als sie die Katzen einteilte, um die baue zu bauen. Kometenfall wurde nicht eingeteilt aber er wollte jemandem helfen. Ich werde Tigerschatten helfen, dachte der Kater und rannte schon auf die Kätzin zu. Hi Tigerschatten. Darf ich dir helfen beim bauen., sagte Kometenfall und lächelte die Kätzin weiter an. Tigerschatten war die Zweite Anführerin. Eines Tages würde sie Anführerin werden und dann wieder jemanden zum neuen Zweiten Anführer machen. Hoffentlich würde Kometenfall dann der Zweite Anführer werden. Er wollte eines Tages Anführer werden und eine Gefährtin und Junge haben. Vielleicht werde ich mal der Gefährte von Tigerschatten, schnurrte er in Gedanken. Tigerschatten war eine hübsche Kätzin und hatte einen hohen Rang. Kometenfall mochte sie. Vielleicht würden sie wirklich mal Gefährten werden.
avatar
Kometensturz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 05.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Mi Aug 19, 2015 2:11 pm

Birkenlicht | EichenClan | Im Wald > lager

Leise schlich er durch den Schnee auf eine der vielen eichen zu.Dort saß eine kleine dicke Wühlmaus und knabberte an etwas herum.Er hoffte wenigstens Beute mit ins Lager zu bringen.Es waren nicht mehr viele Katzen seines clans fähig jagen zu gehen.Denn die meisten sind bei dem Angriff der Zweibeiner gestorben oder während ihrer Reise an grünen husten und weil sie verhungerten.Ihm lief es eiskalt über den Rücken bei den Gedanken an seine Mutter wie diese einfach von einen dieser Monster überrollt wurde und trauer legte sich über seine Augen.Doch er musste sich jetzt konzentrieren.Langsam schlich er weiter,nur noch eine Schwanzlänge trennte ihn von der Maus.Er sprang und landete perfekt auf ihr drauf.Er tötete sie mit einen Biss in die Kehle.Danach trabte er weiter mit der Maus im Maul.Er sammelte noch das Eichhörnchen und eine Spitzmaus ein und lief zurück ins Lager.Dort war es sehr still als er zurück kam und er lief zum Frischbeutehaufen und legte die Beute ab nur das Eichhörnchen nahm er mit.Normalerweise hätte er die beute zu den Ältesten oder in die Kinderstube gebracht doch wenn sollte er sie geben wenn dort niemand war ,beziehungsweise lebte.Also lief er zu dem Anführerbau um seine Beute mit Eichenstern zuteilen.Vor dem bau machte er sich mit einen manzen bemerkbar bevor er eintrat.Hallo Eichenstern.ich habe etwas Frischbeute gefangen wollen wir uns dieses eichhörnchen teilen?fragte er seinen Anführer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am Mo Aug 24, 2015 1:02 pm

OUT: Ich hoffe, es geht klar, dass die Mutter von Birkenlicht früher Zweite Anführerin war ^^

Eichenstern - EichenClan - Anführerbau - Bei Birkenlicht

Eichenstern saß in aufrechter Haltung in seinem Nest aus Moos, welches er vor weniger Zeit selbst im Wald zusammengesammelt hatte und es in seinen Anführerbau gebracht hatte. Die anderen Baue wurden von den Kriegern des EichenClans gebaut, doch der Anführerbau war scheinbar schon länger an Ort und Stelle, was das Moos an der Seite des Anführerbaus - welcher aus Stein war - bewies. Plötzlich vernahm der Anführer ein Miauen vor dem Eingang. Wenige Herzschläge später trat Birkenlicht, ein gewöhnlicher Krieger des EichenClans, zu dem Eichenstern fast gar keinen Kontakt hatte - da sie gewöhnlich waren. Sie taten auch ihr Ding, wenn Eichenstern sie nicht ständig lobte und ihnen zusah. Trotzdem war Birkenlicht nicht durch und durch ein gewöhnlicher Krieger, sondern der Sohn der verstorbenen Zweiten Anführerin. Der Anführer begrüßte den gewöhnlichen Krieger mit einem knappen Nicken und wunderte sich wegen dem Eichhörnchen, welches in seinem Maul baumelte. Was will er jetzt damit? Mich bestechen? Will er etwa Zweiter Anführer werden, so wie seine Mutter? Oder Heiler?, fragte sich der Anführer misstrauisch und musterte Birkenlicht eine Weile. Nicht nur die Zweite Anführerin war gestorben, sondern auch der Heiler war tot. Dieser wurde von einem wilden Dachs angefallen und so getötet. Meinetwegen, miaute Eichenstern kühl und beugte sich hinab zum Eichhörnchen, um es zu essen.

>> Wartet auf Reaktion von Birkenlicht

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Tigerstern am Mi Aug 26, 2015 12:16 pm

OUT: Habe die Erlaubnis, die beiden mitzuschleifen.

AhornClan
Rabenstern || Wald || Bei Höllenpfote und Seelenwächter

Rabenstern lächelte Höllenpfote und Seelenwächter freundlich an, als beide nickten und ihm folgten. Schließlich versetzte sich auch der schwarzpelzige Kater in Bewegung und verließ das Lager des AhornClans. Vor ihm befand sich ein überwältigend wirkender Wald, wohl aus dem Grund, dass die Ahornbäume, die sich überwiegend in diesem Wald befanden, ziemlich groß waren. Rabenstern hob seine Schnauze in die Luft, um den Geruch der Beutetiere aufzunehmen. Eine Weile später roch er schon ein Kaninchen. Der Anführer des AhornClans trabte ein Stück weiter und erblickte schließlich das Kaninchen. Er verfiel in das Jagdkauern und pirschte sich vorsichtig an das Beutetier an. Gleich bist du Frischbeute, dachte Rabenstern und sprang vom Boden ab, direkt auf das Kaninchen. Mit einem geschickten Biss tötete der schwarzpelzige Kater das Beutetier und packte es am Genick, um es den anderen zu präsentieren. Das Kaninchen baumelte bereits schlaff im Maul des schwarzpelzigen Katers. Nun ließ Rabenstern das Kaninchen fallen und verscharrte es unter einem großen Ahornbaum, um schließlich erneut seine Schnauze in die Luft zu strecken, um den Geruch weiterer Beutetiere zu erhaschen.

__________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pray for Paris

»Yet here I was stirred,
profoundly stirred, stirred to tears.
And by what? By the grief of one dog.«

Avatar: hypno by wolf minori & Crazy.Jo || Signaturbild: mini black panther by Kanaan & Crazy.Jo || Spruch by Napoleon Bonaparte
avatar
Tigerstern
Leader of Tiger Clan

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 15
Ort : Im Anführerbau. cx

http://tigerclan.forumkostenlos.at

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Holly am Mi Aug 26, 2015 1:07 pm

Regenwolke. || AhornClan. || Lager. || Heilerbau.
Die Dunkelheit lichtete sich bedächtig. Der Vollmond verriet sich durch sein helles, silbrig schimmerndes Licht, welches die Baumkronen durchdrang. Einige Brombeerbüsche bildeten einen wohlgeformten Kreis; er umgab den nackten Erdboden, auf welchem ich mich zu befinden schien. Ich legte den Kopf in den Nacken und stellte fest, dass es sich bei den Zweigen, welche aus verschiedenen Richtungen kamen und sich schließlich miteinander verzwirnten, um Äste einiger Ahornbäume handelte. Befand ich mich auf unserem Territorium? Ich richtete meinen Blick wieder vor mich und sah in bernsteinfarbene, grell leuchtende Augen. Der Kater stand zwei Fuchslängen entfernt und sah mich direkt an. Ich betrachtete ihn. Sein Fell musste sehr dunkel sein, denn ich konnte keinerlei Umrisse seines Körpers oder eine Farbe ausmachen. Er kam näher. Ich wollte zurückweichen, doch er bewegte sich zunehmend auf den glänzenden Lichtpegel einige Mäuselängen weiter zu, und meine Befürchtungen, er könnte stehenbleiben, wuchsen. Schließlich trat er unter den Schimmer. Sein Fell war tatsächlich schwarz und er ungewöhnlich groß, selbst für einen Kater, und sehr muskulös. Er gehörte nicht dem AhornClan an. Panik stieg in mir auf, während ich mir ein zweites Augenpaar auffiel. Es befand sich unmittelbar neben dem Kater und war in den Nebelschwaden kaum zu erkennen. Ein Dachs! Trotz meiner Ängste wollte ich ihn warnen, ihn vor dieser blutrünstigen Kreatur beschützen, die da lauerte. Doch es war zu spät. Der Dachs war bereits auf ihn losgesprungen, fuhr mit seinen Krallen über seinen Rücken …

__________________________________________

#prayforparis
avatar © [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Holly
Anführerschüler

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 26.02.15
Ort : Situationsbedingt …

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Fr Aug 28, 2015 2:14 pm

Out:Ja klar wieso nicht und wow Eichenstern ist aber etwas Miss trauf xD

Birkenlicht | EichenClan | Anführerbau

Etwas überrascht schaute er zu seinen Anführer das dieser so kühl war.Naja die Reise war anstrengend gewesen und er war bestimmt etwas gereizt.dachte er dann etwas verständlicher.Gut.sagte er herablassend und nahm den ersten Bissen des Eichhörnchens.Das Fleisch war ungewöhnlich weich und zart für diese Jahreszeit und er genoss das warme Blut und das zarte Fleisch auf seiner Zunge.Dann schob er das Eichhörnchen näher an seinen Anführer den er dann aufmerksam musterte.Hmm...Er hat etwas misstrauisch gewirkt.dachte er und sah sich mit seinen klugen Augen im Bau um.Es war völliges Dämmerlicht und er musste seine Augen immernoch daran gewöhnen.Vor sich konnte er eichenstern klar sehen aber das lag auch daran das er genau vor ihm saß.Wahrscheinlich hatte es auch etwas mit seiner Schwäche für Nachtsicht zutun zwar konnte er alle Umrisse sehen aber er wusste bei ihm dauerte es immer länger bis sich seine Augen daran gewöhnt hatten.er wendete seinen Blick wieder Eichenstern zu und schaute ihn an und wartete auf seine Reaktion oder Antwort.Er mochte ihn was aber daran liegen konnte das er und seine Mutter sich gut verstanden hatten.Bei den Gedanken an seine Mutter lag trauer in seinen Augen aber er riss sich schnell zusammen und richtete seine Gedanken wieder Eichenstern.

>>Sorry Löwe am Handy sah es so aus als wären des 11 aber ich habs geändert ^^"


Zuletzt von Wolkenjunges am Do Okt 01, 2015 2:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Löwenstern am So Sep 06, 2015 3:15 pm

Out: Mies drauf... naja, sein Charakter ist generell etwas miesepetrig :p Und ein Post im Play muss mindestens 10 Zeilen enthalten. ^^

Eichenstern - EichenClan - Anführerbau - Bei Birkenlicht

Eichenstern verengte seine Augen ein wenig, als Birkenlicht wieder miaute und seine Stimme etwas herablassend klang. Du solltest dich deinem Anführer gegenüber respektvoller benehmen, knurrte Eichenstern in Gedanken, doch er ließ sich äußerlich nichts anmerken. Nur sein Schweif peitschte ein paar Mal hin und her. Erneut beugte sich Eichenstern zu dem Eichhörnchen herunter und biss ein Stück davon ab, nachdem es Birkenlicht dem Anführer zugeschoben hatte. Nach einer Weile blickte Eichenstern von dem Eichhörnchen zu dem einfachen Krieger hoch und bemerkte, dass dieser den Anführer musterte. Eichenstern kniff kurz seine Augen zusammen, um zu sehen, dass er sich nicht getäuscht hatte und blickte dann wieder rasch zu der Frischbeute. Anschließend dachte der Anführerin an seine Gefährtin , die Junge von ihm erwartete. Birkenlicht? Hast du Fuchsfluch schon Frischbeute gebracht? Wie du weißt, ist sie eine Königin, und würde dringender Frischbeute brauchen, als der Anführer, wollte der Anführer wissen und musterte den Krieger.

__________________________________________

Avatar by zerochan

Stolzer Anführerschüler, General der Jäger, Mentor und Heilerschüler des TigerClans x3

Meine Schüler:

Meine Schüler als Ersatzmentor:
- Schwarzdornkralle
- Wellenjunges
- Rehjunges
- Sprenkeljunges
- Blaujunges

Meine Schüler als General der Jäger:
- Holly


Mein Postfach ist stets offen für Bewerbungen als Jägerschüler oder auch Fragen (;
avatar
Löwenstern
Co-Anführer

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 28.09.14
Alter : 15

Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gast am Mo Sep 07, 2015 12:58 pm

Birkenlicht | EichenClan | Anführerbau  > Kinderstube

Birkenlicht bewahrte immernoch weiterhin die Ruhe und beobachte seinen Anführer weiterhin.Aber nicht misstrauisch, sonder vertrauensvoll und nahm nun den zweiten Bissen den er erneut erfreut genoss.Das ist echt das beste Fleisch das ich je gegessen habe.dachte er freudig. Er horchte auf als Eichenstern die Stimme erhob und ihn das fragte.Hmm... Das habe ich auch vor ihr was zu bringen.sagte er zu ihm.Was mag sie lieber?Maus, Hase oder Amsel?Das haben wir gerade auf dem Frischbeutehaufen.sagte er jetzt mit fragenden Ausdruck. Er schob das leckere, fette Eichhörnchen wieder zu seinen Gegenüber.Jetzt musterte er ihn wieder denn es war ihm die Laune von seinen Anführer immernoch sehr rätselhaft.Er hatte großen Respekt vor ihm und würde ihm blind vertrauen.Schmerzvoll erinnerte er sich an seine verstorbene Mutter die bevor sie von einen diesen herzlosen Zweibeiner in einen ihrer Monstern überrollt wurde 2.Anführerin war.Sie wäre sicherlich auch eine gute Anführerin geworden aber Eichenstern wird hoffentlich noch lange leben!Er schüttelte seinen Kopf um seinen Kopf wieder frei von diesen trostlosen Gedanken zu bekommen. Er richtete seinen Blick wieder zu Eichenstern und wartete auf seine Antwort.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Forest Cats - 4 Clans im Wald || Play

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten